Grundschule Hitzhusen-Weddelbrook

Schulstr.3 - 24576 Hitzhusen - 04192-2303 / Betreuung: 04192-889452

Suche
No pictures in gallery
2014.8.27_Einschulungsfeier Schulj. 2014/2015
No pictures in gallery
2014.6.28_Klasse wir singen in der O2 Arena in Hamburg

Die Fischerchöre sind out, heute ist „Klasse! Wir singen“ angesagt! Für rund dreißig Kinder unseres Schulchores der dritten und vierten Klassen unserer Grundschule Hitzhusen/Weddelbrook ist jetzt ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen: Im Chor mit 5.000 anderen Schulkindern aus der Region durften sie vor 10.000 begeisterten Zuschauern ein Konzert in der ausverkauften Hamburger O2-Arena geben. Ein Erlebnis, das die Kinder mit Sicherheit nie vergessen werden! Viele Wochen haben unsere Gesangstalente fleißig geübt und die Lieder einstudiert, damit am Ende auch alles klappt. Und die Mühe hat sich wirklich gelohnt: Egal ob bei lustigen Liedern wie „Meine Biber haben Fieber“, nachdenklich stimmenden Stücken wie „Nach dieser Erde“ oder auch klassischen Volksliedern wie „Kein schöner Land“: Alle Texte „saßen“, der Spaß war groß und die zahlreichen kleinen Goldkehlchen haben so manchem Zuhörer Tränen der Rührung in die Augen getrieben. Echtes „Gänsehautfeeling“ stellte sich ein, als die Zuschauer gemeinsam mit den Kindern „Der Mond ist aufgegangen“ gesungen haben. Nach rund 90 Minuten waren alle stolz und glücklich über das gemeinsame Erlebnis.

Bild1Bild2

Die Idee der Initiative „Klasse! Wir singen“ vom Verein Singen e.V. ist, dass das gemeinsame Musizieren bzw. Singen wieder einen Platz in unserem Alltag findet. Frei nach dem Motto „Wo man singt, da laß‘ dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder“ sollen unsere Kinder durch die Musik in ihrer Gemeinschaft gestärkt werden und einen respektvollen Umgang miteinander lernen. Gemeinsames Singen schweißt zusammen und macht glücklich. Dank der Unterstützung der Eltern wurde dieses tolle Erlebnis ermöglicht. Vielen Dank auch an unsere beiden Musikfachlehrkräfte Frau Prieß und Frau Walter, die ihren freien Samstag für diese gute Aktion geopfert haben!

No pictures in gallery
2014.6.17_Bundesjugendspiele 2014

Bundesjugendspiele am 17.6.2014

Extra für den Tag der Bundesjugendspiele auf dem Sportzplatz des BT in Bad Bramstedt kam die Sonne heraus. Die Temperaturen waren sehr angenehm und so zeigten alle Schüler und Schülerinnen Bestleistungen beim Laufen, Springen, Hupfen und Werfen. Die Schülerinnen und Schüler feuerten sich gegenseitig an und alle gaben ihr Bestes. Viele engagierte Eltern halfen uns an den Stationen, bei der Betreuung der Riegen und gestalteten den reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe mit oder feuerten die Schülerinnen und Schüler zu Höchstleistungen an. Vielen Dank!

 

No pictures in gallery
2013.8.8_Konzert der Bundespolizei Big Band

Verkehrserziehung mal anders - Konzert der Polizei-Bigband

Schöner hätte ein Schuljahresanfang nicht beginnen können. Am 8.8.2014 baute sich die Polizei-Bigband in einer für ein Orchester eines solchen Formats eher unüblichen Lokation auf. Die Grundschüler strömten voller Vorfreude und Erwartung in die Turnhalle und setzen sich auf die für die Stühle für die am nächsten Tag geplante Einschlungsfeier der neuen Erstklässler.

Zwischen ihnen und der Bigband standen die beiden Verkehrserzieher Harald Poppe und Jürgen Schlichting von der Polizeidirektion Bad Segeberg. Die beiden, den meisten Schülern bereits bekannten Polizisten, würden ohne die Bigband im Rücken jetzt einfach ihre spielerische Vorführung rund um die Sicherheit beim Radfahren und das richtige Überqueren der Straße beginnen. Doch im Wechselspiel mit den Einlagen der Bigband wurde aus der Verkehrserziehung eine mitreißende Show, die die Kinder aktiv mit einbezog.


Die Musiker in Polizeiuniform, mit blauen Harfen auf den Schulterstücken, brachten die Kinder mit TV-Melodien aus "Wickie und die starken Männer", Film-Musik aus "Fluch der Karibik" oder "Star Wars" und mit Rock-Krachern wie "Satisfaction" oder "We will rock you" zum Tanzen. Und zwischen den spaßigen Lektionen über Fahrradhelme, Schlussleuchten und Fahrbahnkanten durften die Kinder die Instrumente der Musiker erraten. Die Musiker der geratenen Instrumente spielten dann einen kurzen Jingle, etwa aus TV-Serien wie Pippi Langstrumpf oder Tom & Jerry.

 

Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler zeigte sich in der langen Standing-Ovations und der eingeforderten Zugabe, die die Bigband auch gerne gab.

No pictures in gallery
2014.5.24_Grundschulchorauftritt auf dem 1. Interkulturellen Fest in Bad Bramstedt

Chorauftritt auf dem Ersten Interkulturellen Festes in Bad Bramstedt

 

Am Sonnabend, 24. Mai, fand im Gemeindegarten rund um die Maria-Magdalenen-Kirche, das erste „Interkulturelle Fest“ statt. Musik, Spiele und landestypisches Essen bildeten den Rahmen der Feier.

 

 

(Mit diesem Plakat warb die Initiative „Aufschwung“ für das erste „Interkulturelle Fest“ in Bad Bramstedt)

 

Gruppen aus den Kulturkreisen Russlands, Afghanistans, Tansanias, Japans und natürlich der Türkei haben zum internationalen Charakter des Festes beigetragen. Alle Schulen und Kindergärten der Stadt waren auf dem Fest vertreten.

Die Kinder unseres Schulchores eröffneten das Fest nach der Ansprache des Bürgermeisters mit Liedern aus Frankreich, Spanien und Afrika wie: Funga alafia, Un kilometre piere, Tumba tumba ...

 

Natürlich gab es auch typische Gerichte der verschiedenen Nationen, wie beispielsweise Lahmacun, auch als türkische Pizza bekannt. Fischbrötchen, Pförtchen oder Eis standen ebenso auf der internationalen Speisekarte.

 

Das umfangreiche Bühnenprogramm präsentierte sich als sehens- und hörenswert und bei Spiel und Spaß für alle Besucherinnen und Besucher erlebten wir einen tollen Nachmittag.

 

  • Zufällige Bilder
     
    Hochgeladen Freitag, 08. April 2016
    Hochgeladen Sonntag, 29. September 2013
    Hochgeladen Sonntag, 29. September 2013
     
  • Neuste Bilder
     
    Hochgeladen Freitag, 08. April 2016
    Hochgeladen Freitag, 08. April 2016
    Hochgeladen Freitag, 08. April 2016